SO FUNKTIONIERT DER SCHNELLTEST

1.) Zuerst die Online-Registrierung

Die zur Erstellung des persönlichen QR-Codes erforderliche Anmeldung können Sie unter folgendem LINK vornehmen. Nach korrekter Eingabe aller Pflichtfelder klicken Sie „QR-Code erzeugen“ und erhalten dann den personalisierten Code, den Sie entweder ausdrucken oder mit dem Klick auf „QR Code speichern“ / Screenshot auf Ihrem Smartphone speichern können. Bei erneutem Besuch unserer Teststationen muss keine erneute Registrierung vorgenommen werden. Ihr persönlicher QR-Code kann mehrfach wieder verwendet werden.

2.) Testdurchführung

Beim Besuch unserer Teststation zeigen Sie einem unserer MitarbeiterInnen Ihren Ausdruck/Bilddatei, ein gültiges Ausweisdokument und ihren Nachweis auf eine etwaig kostenfreie Testung. Zur Sicherheit werden die Daten am Monitor kurz abgeglichen. Sie erhalten den Ausdruck eines Barcodetickets mit welchem Sie zur zugewiesenen Testspur weiterfahren / weitergehen. Dort wird bei den Drive-In Stationen Ihnen und Ihren etwaigen Fahrzeuginsassen direkt am Fenster ein Abstrich auf Wunsch durch Nase oder Mund entnommen. Bei unseren Walk-In Stationen wird Ihnen ein Abstrich auf Wunsch durch Nase oder Mund entnommen. Direkt nach der Abstrichentnahme können Sie die Station verlassen.
BITTE BEACHTEN: Bitte 30 Minuten vor der Testentnahme nichts essen oder trinken.

3.) Warten auf das Ergebnis

Nach etwa 15-30 Minuten erhalten Sie eine SMS und auf Wunsch per Mail auf die Ihrerseits angegebenen Kontaktdaten. Im Falle einer positiven Testung erhalten Sie die entsprechenden Verfahrenshinweise des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

ANMERKUNG:
Es handelt sich um eine Teststation ohne Terminvergabe mit digitaler Testübermittlung. Ein Warten auf das Testergebnis vor Ort ist generell nicht vorgesehen. In Einzelfällen kann Bürgern jedoch eine Registrierung an der Station anhand eines Fragebogens und nach der Abstrichentnahme folgendem Ausdruck des Testergebnisses ermöglicht werden. Hierzu muss der jeweils zugewiesene Wartebereich angefahren oder angelaufen werden.

Einverständniserklärung für Minderjährige (Schnelltest)

Nur wenn Ihr Einverständnis vorliegt, kann eine Testung erfolgen.

„Hinweise zum Datenschutz:
Sie möchten die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts zum Abruf Ihres Testergebnisses eines Antigentests verwenden. Um Ihr Testergebnis über die App abrufen zu können ist es notwendig, dass Ihr Testergebnis von der Teststelle an das Serversystem des RKI übermittelt wird. Verkürzt dargestellt erfolgt dies, indem die Teststelle Ihr Testergebnis, verknüpft mit einem maschinenlesbaren Code, auf einem hierfür bestimmten Server des RKI ablegt.